Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Geschrieben von Kira Goldmann. Veröffentlicht in Karriere

 

Die Weihnachtszeit ist die Jahreszeit des Gebens inspiriert davon haben wir dieses Jahr wieder an der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung Kinderzukunft unterstützt. Hierbei geht es darum, bedürftigen Kindern in Bosnien und Herzegowina, Rumänien und der Ukraine mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk eine Freude zu bereiten.

Die Geschenke würden von unseren Kolleginnen und Kollegen gespendet, dabei kam es nicht auf die Größe oder den Wert an, die Kinder freuen sich auch über Kleinlichkeiten. So würden Schulsachen, Hygieneartikel, kleine Spielsachen, Kleidung, Süßigkeiten und vieles mehr zu kleinen Päckchen gepackt.

Dank der tatkräftigen Unterstützung aller Kolleginnen und Kollegen konnten wir 97 Päckchen auf den Weg gebracht.

Am 26.11.21 haben wir die Päckchen zur Sammelstelle nach Wiesbaden gebracht. Von dort wurden sie mit LKWs direkt an ihr Ziel gebracht. Um diese Kosten (Lagerung, Transport, etc.) zu decken, bittet die Stiftung immer um einen kleinen Spendenbeitrag in Höhe von 3,- Euro pro Päckchen. Den Spendenbeitrag hat die Geiger-Notes in voller Höhe übernommen.